^Zum Anfang
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5














KURIERE GESUCHT:
Selbständig mit Gewerbeschein

 
 

Sie haben Interesse als Kurier Fahrradkurierin mit Handfunkgerättätig zu werden? Als Selbständiger mit Gewerbeschein und eigenem Fahrzeug?

Dann vereinbaren Sie am besten einen persönlichen Gesprächstermin mit Herrn Ralph Ziegemeier unter Tel. 040-25408040.

Aktuell suchen wir noch Kuriere mit eigenem PKW / Kombi / Sprinter und Fahrradkuriere - gerne auch Leute, die ein Cargo-Bike mit Elektromotor fahren möchten. Sie finden uns in der Eiffestrasse 74/80 - ausgeschilderte Pkw-Stellplätze Einfahrt 74 Tor 1 vor dem Eingang. Sprinter nehmen bitte die Einfahrt 78-80 Tor 3 und parken auf dem Hof vor unserem Overnight Lager (gelbe Rampe H) auf den beschilderten Stellplätzen.
 

Vorweg schon einmal: 

Sie sollten mindestens ein freundliches Auftreten, gute Deutschkenntnisse, kaufmännisches Verständnis, unternehmerisches Handeln, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Hamburger Stadtkenntnisse und ein vorzeigbares Fahrzeug besitzen sowie einen email-Account und über ein Android-Smartphone (GPS-fähig und 1 GB RAM Speicher, mind. 4,5" Display) verfügen.


Als Selbständiger mit Gewerbeschein mit PKW/Kombi + Transporter
Von Ihrem monatlich bei unseren Kunden erzielten Umsatz aus Stadtkurier- und Fernfahrten erhält City Express 20 %. Sie zahlen zusätzlich eine Servicepauschale von 130.- € monatlich (bzw.180.- €, falls Sie ohne Werbung fahren möchten). 


Als selbständiger Fahrradkurier mit Gewerbeschein
Die Servicepauschale beträgt 80.- € monatlich. Vom erzielten Umsatz erhält City Express 15%.


Sie müssen versichert sein und ein Funkgerät zum Einsatz bringen (*siehe ergänzende Info am Seitenende). Das können Sie selbst organisieren. Wir bieten Ihnen das aber auch an: Ein Versicherungspaket (Betriebshaftpflicht, Transportschaden, Schlüsselverlust, u.a.m.) für 35.- € monatlich. Ein Betriebs-Funkgerät im 70 cm-Bandbereich können Sie für 31.- € monatlich mieten.

Alle genannten Beträge gelten zzgl. 19% MwSt. / Stand 01/2013.

Die Kurierdienst-Aufträge werden in der Regel per Sprechfunk und per KurierAPP übermittelt. Dafür benötigen Sie ein Smartphone mit Android Betriebssystem. Umfangreiche, komplizierte oder besondere Aufträge werden bevorzugt per KurierAPP vermittelt.

Sie vereinbaren einen Frachtführervertrag gemäß Frachtrecht des HGB Handelsgesetzbuch (§ 407 und § 437). Als Selbständiger rechnen Sie die Transporte-Umsätze zeitnah ab. Dies vorausgesetzt, erfolgt jeweils eine  Abschlags- bzw. Monats-Auszahlung pünktlich zum 15. bzw. zum Letzten des Folgemonats und wird per Online-Banking ausgeführt. 

Zu Ihrer Information: Der Bonitätsindex von Creditreform 2015 ist mit 219 eine "gute Bonität" - die Ausfallwahrscheinlichkeit liegt bei 0,42%. Die Bonität von City Express wird also als gut eingestuft und das Zahlungs-Ausfallrisiko als unterdurchschnittlich eingeschätzt.

Als Kurier sind Sie selbständig mit eigenem Fahrzeug tätig, mit Gewerbeschein für Kleintransporte mit Fahrzeugen bis 3,5 t Gesamtgewicht. Für den Kurierdienst bei City Express mit solchen Fahrzeugen ist keine Güterkraftverkehrs-Lizenz notwendig. Sie bestimmen Ihre Einsatzzeiten selbst und auch welche von den Aufträgen Sie annehmen. Sie sind nicht weisungsgebunden. Allerdings haben Sie die Vorgaben des Kunden hinsichtlich der Auftragsausführung gemäß HGB Frachtrecht zu berücksichtigen, wenn Sie einen Auftrag angenommen haben. Ihre Umsatzhöhe bestimmen Sie maßgeblich durch Ihre Einsatzzeit und die Größe des von Ihnen eingesetzten Fahrzeuges und ob bzw. wieviele eigene angestellte Mitarbeiter Sie einsetzen. Gleichzeit bestimmen Sie damit auch Ihre Kosten, das wirtschaftliche Risiko tragen Sie als Unternehmer.

*Ergänzende Info: 

Wir sind mit modernster EDV/Kommunikation ausgestattet. Sie können Ihre Aufträge über konventionellen Sprechfunk abwickeln oder auch über unsere kostenlose Unternehmer-APP. Ihre Datensätze und Auftragskontrolle kann vollständig mit dieser Android-APP verwaltet werden. Darüber hinaus bietet die APP eine Anbindung an jede NavigationsAPP.

Konventionell mit Sprechfunk oder volldigitalisiert - Sie bestimmen!